Dachschiebefenster Optimum

DachfenStar Dachfenster zum Schieben

Funktion

Das zweiflügelige Dachfenster zum Schieben mit elektrischem Antrieb

Noch angenehmer wird das Öffnen und Schließen , wenn das Dachschiebefenster mit einem Elektromotor ausgestattet ist.

Bei dieser Variante werden die Fensterflügel per Taster, Zentralsteuerung, Fernbedienung oder Smartphone geöffnet.

Das macht nicht nur das Leben von älteren oder behinderten Menschen wesentlich einfacher, sondern macht das Wohnen noch komfortabeler.

Beide Flügel fahren leichtläufig automatisch über die Dachhaut.

Optimum Serien

Angaben gemessen bei

senkrechter Einstrahlung

Wärmedurchgangskoeffizient – Ug

Wärmedurchgangskoeffizient – Uf

Wärmedurchgangskoeffizient – Uw

Bewertes Schalldämmmaß – RW

Gesamtenergiedurchlaßgrad – g

Lichttransmissionsgrad – tL

DE20

Wärmeschutzglas

1,1 W/m²K

0,53 – 0,75 W/m²K

1,1 W/m²K

ca. 38 dB

ca. 65 %

ca. 82 %

DE25

Sonnenschutzglas

1,1 W/m²K

0,53 – 0,75 W/m²K

1,1 W/m²K

ca. 38 dB

ca. 43 %

ca. 73 %

DE30

Wärmeschutzglas

0,7 W/m²K

0,53 – 0,75 W/m²K

0,73 W/m²K

ca. 38 dB

ca. 65 %

ca. 74 %

DE35

Sonnenschutzglas

0,7 W/m²K

0,53 – 0,75 W/m²K

0,73 W/m²K

ca. 38 dB

ca. 39 %

ca. 66 %

Optimum - Größen

Standardgrößen

(für frei schwebende Schiebeflügel)

Breite in cm: 140 bis 270

Höhe in cm: 70 bis 250

Sondergrößen

(mit sichtbaren Flügelabstützungen)

Breite in cm: ab 271

Höhe in cm: ab 251

Optimum - Öffnungsflächen

Öffnungsflächen

(für frei schwebende Schiebeflügel)

Gesamt in m²: ab 0,46 bis 3,91

Öffnungsflächen

(mit sichtbaren Flügelabstützungen)

Gesamt in m²: ab 3,92

Optimum - Glasflächen

Glasflächen

(für frei schwebende Schiebeflügel)

Gesamt in m²: ab 0,61 bis 4,44

Glasflächen

(mit sichtbaren Flügelabstützungen)

Gesamt in m²: ab 4,45